Hurra ich bin Chef! …und jetzt?

Die ersten 100 Tage als Führungskraft sind eine echte Herausforderung. Soll ich gleich in die Vollen gehen und zeigen, was ich als Führungskraft so auf dem Kasten habe? Kann ich gleich mit Veränderungen loslegen? Oder schaue ich mich erstmal um und lerne das Unternehmen kennen? Wie kann ich Vertrauen schaffen, die Mitarbeiter gewinnen und was hat das mit kongruentem Verhalten zu tun? Was sollte ich tun oder besser in den ersten Tagen im Chefsessel lassen?

Viele spannende Fragen, auf die Claudia Weiler – meine Interviewpartnerin in dieser Podcast-Folge – ganz klare Antworten hatte. Claudia ist Profi, was die Arbeit mit Führungskräften angeht. Du bekommst von ihr viele Tipps aus ihrer Praxis. …damit du nicht „den Trump“ machst, sondern einen gelungenen Einstieg in deine neue Aufgabe als Chef hast.

 

Die ersten 100 Tage als Führungskraft: In der Ruhe liegt die Kraft. Klick um zu Tweeten

 

 

Die ersten 100 Tage als Führungskraft - Mach nicht den Trump! | Interview mit Claudia Weiler | Zeig was in dir steckt! Podcast | Bianca Grünert | Die Stärkenreporterin

 

Die ersten 100 Tage als Führungskraft: Mach nicht den Trump! [ ZWIDS 011 ]

 

Hier kannst du dir die Podcast-Folge anhören: 

 

 

Alle Folgen des  Zeig was in dir steckt! Podcasts kannst du auch hier hören und abonnieren…
 
itunes  (Und wenn dir der Podcast gefällt, dann gib mir doch gleich eine 5-Sterne-Bewertung auf itunes)
 
 

 

 

Shownotes:

  • Gleich loslegen …oder was?
  • Wie kannst du Vertrauen schaffen und was hat das mit kongruentem Auftreten zu tun
  • Altes bewahren und/ oder Neues einführen – Wie was wann?
  • Warum du das Unternehmen und deine Mitarbeiter als ein System verstehen und erstmal kennenlernen solltest
  • Warum es keine gute Idee ist, gleich Lösungen zu präsentieren
  • Lass dir Zeit – Einarbeitung ist ein Prozess
  • Hole dir Hilfe von deinem Chef
  • Was, wenn die vorherige Führungskraft beliebt war

 

Über Claudia Weiler

Führungsqualität bedeutet für Claudia Weiler, dass die Führungskräfte Klarheit über sich und ihre Führungsfunktion haben, Verantwortung übernehmen und glaubwürdig kommunizieren. Es herrscht im Unternehmen eine einheitliche und gelebte Führungskultur. Diesen Prozess begleitet sie in Unternehmen, damit die Führungskultur auch im Alltag gelebt wird.

Kurz: Claudia Weiler bietet Coaching, Vorträge und Seminare für Führungskräfte und den Führungskräftenachwuchs. Klar. Persönlich. Professionell.

 

Mehr über Claudia und ihre Arbeit findest du hier:

Homepage: http://www.weiler-seminare.de/

Facebook: http://www.facebook.com/Weiler.Seminare/

XING: http://www.xing.com/profile/Claudia_Weiler

 

 

Du möchtest regelmäßig neue Podcast-Episoden bekommen? Dann abonniere diesen Podcast auf itunes oder in anderen Podcast-Apps. Oder trage dich in meinen Newsletter ein und du wirst monatlich über neue Folgen informiert (rechts in der Seitenleiste).

Und wenn du Ideen, Fragen und Themen für diesen Podcast hast, dann schreibe mir im Kontaktformular, auf meiner Facebookseite oder unter dem Beitrag in die Kommentare.
 
Ich freue mich, wenn du beim nächsten Mal wieder dabei bist!
 
 
Alles Liebe
 
Deine Bianca
 
Die Stärkenreporterin
 
 
 
 
 
Bianca Grünert

Bianca Grünert

Die Stärkenreporterin

Ich arbeite mit Menschen, die sich im Job nicht gut verkaufen können und ihr Licht oft unter den Scheffel stellen. Die aber beruflich weiterkommen wollen und können.
Ich zeige ihnen, wie sie ohne Angeberei auf sich und ihre Leistungen aufmerksam machen. Wie sie selbstbewusst ihr Können zeigen und sich charmant im besten Licht präsentieren. Und wie sie einen Plan entwickeln, der ihnen im Job Türen und Herzen öffnet – der sie beruflich weiterbringt.
Als „Die Stärkenreporterin“ ist meine Mission erfüllt, wenn meine Kunden selbstbewusst auftreten, sich gut verkaufen und beruflich weiterkommen.
Mein Motto: Von innen leuchten. Nach außen strahlen.
Bianca Grünert