PowerPoint ist nur eine Datei – nicht deine Präsentation

Morgens halb zehn in Deutschland. Das Licht geht aus – der Beamer an. Es folgt eine Präsentation. Oft eine, in der nur die Folien mit dir sprechen. Oft sind es auch noch Folien mit viel Text oder hübschen kleinen animierten Bildchen. Doch die können dich weder begeistern noch überzeugen. Du weißt sicher, was ich meine… Und ja, es geht auch anders – sogar mit PowerPoint. Doch nur, wenn du PowerPoint als Hilfsmittel einsetzt und dir nicht die Show von einer Datei stehlen lässt.

Drei Schlüssel für mehr Selbstbewusstsein und Ausstrahlung.

Lassen wir uns mal von den Schmetterlingen helfen: Freude, Leichtigkeit, Wandlung.
Kennst du Menschen, die strahlen von innen heraus? Und wenn sie in einen Raum kommen, wird es heller?
Wünschen wir uns nicht alle solch eine Ausstrahlung; eine Wirkung von der andere begeistert sind und die uns selbstbewusst und stark erscheinen lässt?
Das, was uns zum Leuchten bringt, ist ein starkes und förderliches Selbstbewusstsein. Und hier können wir den Schmetterlingen lernen. Schmetterlinge stehen für Freude, Leichtigkeit und Transformation – Zutaten, die deine Wirkung stärken, weil sie aus dir selbst kommen.

5 Wege wie du Selbstzweifel überwinden kannst

Du hast eine richtig gute Idee oder einen tollen Auftrag – doch Selbstzweifel hindern dich daran, loszulegen oder anderen davon zu erzählen? Du fragst dich manchmal, ob du überhaupt gut genug für eine Sache bist und ob du das schaffen kannst? Selbstzweifel lähmen und verunsichern. Im schlimmsten Fall sabotieren sie deinen Erfolg und Wachstum. Erfahre hier, wie du hemmende Selbstzweifel überwinden kannst, um erfolgreich und souverän ins Tun zu kommen.

Mentaltechniken für mehr Selbstvertrauen im Webinar

Die Stärkenreporterin trifft die Webverbesserin. Mit Mira Giesen habe ich mich über Mentaltechniken im Webinar unterhalten. Mira ist bekannt als Die Webverbesserin und ist Die Expertin für Webinare.

Im Interview erfährst du, wie du deine Aufregung in den Griff bekommst und wie du dich auf deine Stärken fokussierst. Ich gebe Tipps zum Atmen, über Rituale und wie Mentaltechniken dich bei Herausforderungen unterstützen können. …und was für Webinare gilt, kannst du auch bei Vorträgen, Präsentationen und wichtigen Gesprächen einsetzen.

Ich trau mich nicht. Ich mach es trotzdem. …weil in der Komfortzone kein Selbstvertrauen wächst

Fehlt das Selbstvertrauen, geht man in der Regel jeder Herausforderung aus dem Weg. In der eigenen Komfortzone ist es doch so angenehm und sicher. Da weiss man, woran man ist… Doch bringt uns das weiter? Macht uns das glücklich? Und vor allem: Stärkt das unser Selbstvertrauen? Nein!
Erst eine Aufgabe, die Herausforderungen in sich hat, die uns auf ein unbekanntes Terrain führt oder die wir ängstlich betrachten, stärkt uns innerlich. Doch wenn wir den Schritt aus unserer Komfortzone wagen, dann kann unser Selbstvertrauen wachsen.