Selbstbewusste Körpersprache: Wie du überzeugend wirkst, wenn es um die Wurst geht. | Bianca Grünert | Die Stärkenreporterin von http://selbstbewusst-wirken.de

 

Warum benutzen wir so selten auch unseren Körper, um überzeugender zu wirken? Wir haben ihn doch immer dabei. Eine selbstbewusste Körpersprache kann deine Worte unterstreichen. In dieser Folge geht es genau darum. Du erfährst welche Signale du einsetzen kannst, um selbstbewusster und ausdrucksstärker zu wirken.  

In welchen Momenten deiner Präsentation möchtest du noch überzeugender wirken? Sicher sind es die, in denen du deine Argumente auf den Tisch packst. Ein abschweifender Blick und Hände, die in den Hosentaschen schlafen oder unter dem Tisch liegen, sind genauso wenig förderlich, wie eine versteifte Haltung. Auch ein schief gelegter Kopf unterstreicht die Wichtigkeit deiner Aussage nicht. In Momenten, wo es um die Wurst geht, sind andere Signale besser.

Und davon gibt es viele Einzelne, die im Allgemeinen selbstbewusst und überzeugend wirken: der Stand, die Haltung, der Kopf, die Mimik und der Blick oder die Art, wie du dich bewegst. Wer die Signale für sich nutzt, zieht so etwas, wie einen Joker. Selbstbewusste Körpersprache heißt der Joker.

Dieser Joker nutzt dir jedoch nur etwas, wenn du deine Stimmung und dich stärkst, denn sonst wir deine Unsicherheit durchsickern. Fange an dich innerlich zu stärken; Selbstbewusstsein zu tanken. Erst dann beschäftige dich mit deiner äußeren Wirkung.

Nicht alle Signale passen zu jedem. Finde heraus, welche für dich passend sind – welche „dir stehen“ und mit welchen du dich wohl fühlst. Ich selbst bin immer wieder überrascht, welche überzeugende Wirkung ich mit einer gezielten Gestik und vor allem einem festen Blick(kontakt) erzielen kann. Probiere doch mal was aus!

Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören und vor allem viel Spaß vor dem Spiegel und der Kamera!

 

 

Selbstbewusste Körpersprache: Wie du überzeugend wirkst, wenn es um die Wurst geht. [ ZWIDS 014 ]

Hier kannst du dir die Podcast-Folge anhören: 

 

 

Alle Folgen des  Zeig was in dir steckt! Podcasts kannst du auch hier hören und abonnieren…
 
itunes  (Und wenn dir der Podcast gefällt, dann gib mir doch gleich eine 5-Sterne-Bewertung auf itunes)
 
 

 

 

Shownotes:

  • Selbstbewusste Körpersprache? Was sagt dein Inneres?
  • Welche Wirkung willst du wann hinterlassen?
  • Stand – Körperhaltung – Kopf: stabil
  • Hände einsetzen
  • Gesichtsmuskeln entspannen
  • Mit dem Blick wirken
  • Ruhige und zielgerichtete Bewegungen
  • Dein Körper als Feedbackgeber für dein Selbstbewusstsein
  • Körpersprache bewusst machen und dann erst anpassen

Die Links aus dem Podcast:

Podcast: Was hilft bei Lampenfieber, Auftrittsangst, Nervosität und Co? 

Artikel: Ein Blick sagt mehr als tausend Worte 

 

 

Du möchtest regelmäßig neue Podcast-Episoden bekommen? Dann abonniere diesen Podcast auf itunes oder in anderen Podcast-Apps. Oder trage dich in meinen Newsletter ein und du wirst monatlich über neue Folgen informiert.

Und wenn du Ideen, Fragen und Themen für diesen Podcast hast, dann schreibe mir im Kontaktformular, auf meiner Facebookseite oder unter dem Beitrag in die Kommentare.
 
Ich freue mich, wenn du beim nächsten Mal wieder dabei bist!
 
 
Alles Liebe
 
Deine Bianca
 
Die Stärkenreporterin
 
 
 
 
 
Bianca Grünert

Bianca Grünert

Die Stärkenreporterin

Ich arbeite mit Menschen, die vor Menschen sprechen wollen oder müssen - sei es in Meetings oder Seminaren, bei Bewerbungen oder Prüfungen bis hin zu Vorträgen auf größeren Veranstaltungen.

Mein Job ist es, sie für die entscheidenden Momente auf der Bühne stark zu machen, damit sie selbstbewusst und souverän Menschen für ihre Ideen, Produkte oder Meinungen gewinnen.

Mein Motto: Von innen leuchten. Nach außen strahlen.
Bianca Grünert