Wunderbar! Das hat geklappt.

Notiere dir gleich noch den Webinartermin in deinem Kalender!

Den Link zum Webinarraum schicke ich dir rechtzeitig vor unserem Webinar per Email zu.

 

Ich freue mich schon auf dich!

Deine Bianca

Die Stärkenreporterin

 

Beiträge die Andere gern gelesen haben…

Ich trau mich nicht. Ich mach es trotzdem. …weil in der Komfortzone kein Selbstvertrauen wächst

Fehlt das Selbstvertrauen, geht man in der Regel jeder Herausforderung aus dem Weg. In der eigenen Komfortzone ist es doch so angenehm und sicher. Da weiss man, woran man ist… Doch bringt uns das weiter? Macht uns das glücklich? Und vor allem: Stärkt das unser Selbstvertrauen? Nein!
Erst eine Aufgabe, die Herausforderungen in sich hat, die uns auf ein unbekanntes Terrain führt oder die wir ängstlich betrachten, stärkt uns innerlich. Doch wenn wir den Schritt aus unserer Komfortzone wagen, dann kann unser Selbstvertrauen wachsen.

Ich trau mich nicht. Ich mach es trotzdem. …weil in der Komfortzone kein Selbstvertrauen wächst

Warum Feedback wie ein gutes Essen ist

Wir lechzen nach Rückmeldung – positiv wie auch negativ; beruflich und privat. Doch wir wollen es geschmackvoll serviert bekommen und so, dass wir es gut verdauen können. Feedback sollte nicht nur Nahrung sein, sondern wie ein gutes Essen. Aber wie lässt es sich am besten zubereiten? Dafür habe ich ein Rezept für Sie – das BeAuTi *plus-Feedbackmenü.

BeAuTi - Feedback - Bianca Grünert | Die Stärkenreporterin

Wie du deine Vielseitigkeit selbstbewusst im Vorstellungsgespräch kommunizieren kannst / 006

Vielseitig interessierte und begabte Menschen haben meist keinen geradlinigen Lebenslauf. Viele wechseln oft den Job. Die 1001 Interessen, Tätigkeiten und Ausbildungen von Scannerpersönlichkeiten müssen im Vorstellungsgespräch aber selbstbewusst und auf den Punkt kommuniziert werden. Doch viele fragen sich immer wieder, was sie erzählen sollen – und was nicht.
Diese Folge gibt vielseitigen Menschen Tipps, wie sie klar und entsprechend der Jobanforderungen über sich reden, ohne sich zu verstecken – aber auch, ohne den neuen Chef gleich mit ihren Begabungen zu überrollen.

Wie du deine Vielseitigkeit selbstbewusst im Vorstellungsgespräch kommunizieren kannst

Das mit dem Publikum geht wie in der Liebe / 023

Das Publikum für sich zu gewinnen ist nicht leicht. Es bei sich zu behalten, ist noch schwerer. Nutze das, was viele Paare bis zur Goldenen Hochzeit glücklich sein lässt: Zuneigung, Verletzlichkeit und Hingabe. Diese drei Prinzipien kannst du auch in deinen Präsentationen nutzen, damit deine Zuhörer sich in dich verlieben und während deines Vortrages auch nicht fremdgehen. In dieser Podcastfolge erfährst du, wie du mit Liebe präsentierst und die Liebe zu dir zurückkommt. Du bekommst Tipps, wie du deine Zuneigung zeigen und Begeisterung versprühen kannst. Und du erfährst, warum du dich verletzlich zeigen solltest.

Das mit dem Publikum geht wie in der Liebe (ZWIDS 023)

Die Rede auf der Weihnachtsfeier: Wie du aus einer steifen Pflicht eine glänzende Kür machst.

Alle Jahre wieder kommt… eine Rede auf der Weihnachtsfeier. Doch mal ehrlich, kennst du Ansprachen, die ein Highlight dieses Fest waren? Meist kommen sie steif daher und dauern ewig. Sie werden staubtrocken vorgetragen, während alle schon zum Büffet schielen. Es geht auch anders! …und sollte es auch. Die Rede auf der Weihnachtsfeier ist die Gelegenheit kurz auf das Jahr zu blicken und die Highlights hervorzuheben. Flott vorgetragen, gespickt mit Humor und Persönlichem kannst du daraus eine glänzende Kür zaubern.
Du bekommst hier Tipps, wie du mit deiner Ansprache den Nerv deiner Kollegen triffst und danach ein entspanntes Fest startet.

Die Rede auf der Weihnachtsfeier: Wie du aus einer steifen Pflicht eine glänzende Kür machst.

Podcast Zeig was in dir steckt!

Der Zeig was in dir steckt! Podcast ist für alle, die entdecken wollen, was in ihnen steckt und die selbstbewusst auftreten möchten.
Du erfährst, wie du deine Stärken entdeckst und dich im besten Licht präsentierst, damit andere von dir und deinen Ideen begeistert sind.
Jeden zweiten Dienstag gibt es hier eine neue Folge: (Klick auf das Bild!)

Du willst keine neue Folge verpassen? …dann abonniere den Podcast in einer App!

 

itunes  (Und wenn dir der Podcast gefällt, dann gib mir doch gleich eine 5-Sterne-Bewertung auf itunes)